Bei Getriebeschaden bietet ihnen Schubert eine Getriebereparatur oder den Tausch eines überholten Getriebes. Welche Lösung für Sie die Beste ist, sehen wir wenn wir das Getriebe ausgebaut und das Schadensbild analysiert haben. Bei Automatikgetrieben ist zeitgleich ein Tausch des Drehmomentwandlers notwendig, sowie das Kühlsystem penibel zu reinigen oder den Wärmetauscher zu erneuern, um keinerlei Rückstände ins neue System zu bringen die den Ölkreislauf behindern.
Um von vornherein Getriebeschäden vorzubeugen empfehlen wir, unabhängig von jeweiliger Herstellerangabe, spätestens alle 60.000 – 80.000 KM einen Getriebeservice wie unten angeführt bei Schubert durchführen zu lassen.

Getriebeölwechsel bei Automatikgetrieben

Anfahrschwächen, ruckeln, zu spätes schalten, rupfen beim Anfahren, Vibrationen und ähnliche Schaltprobleme des Automatikgetriebes sind Anzeichen dass eine Getriebespülung mit Öl und Filterwechsel notwendig ist. Ein Ölwechsel allein ist nicht ausreichend, denn metallischer Abrieb und Rückstände, lagern sich im Automatikgetriebe ab und beeinflussen die Funktion. Das kann die Lebensdauer des Automatikgetriebes erheblich verkürzen.  Nur durch einen kompletten Automatikgetriebeservice können Ablagerungen im System entfernt werden. Dies ist jedoch meist sehr arbeits- und kostenintensiv.  Wird das Getriebeöl einfach nur abgelassen, bleibt viel Schmutz im Drehmomentwandler zurück, diese Rückstände gelangen wieder in den Ölkreislauf und es können dadurch erneut Probleme auftreten.  Durch einen fachgerechten Getriebeservice werden Verunreinigungen beseitigt und teure Reparaturen des Automatikgetriebes vermieden. Nach dem Spülvorgang und der Angleichung der Schaltzeiten, oder Rücksetzen der Schaltzeiten auf Werkseinstellung (abhängig von Modell und Hersteller) wird durch Punktgenaue Schaltzyklen wieder eine homogenere Leistungsentfaltung durch den Antriebsstrang erzielt.



Hinterachs-Überholung
Bei Oldtimern bietet Schubert eine Hinterachs- Instandsetzung mit neuen Lagern, Dichtungen und Wellen, dabei kann unter Umständen auch die Übersetzung verändert werden, aber auch Differtialsperren (Lamellen oder Torsensperren) nachgerüstet werden.  



Sperrdifferential
Für bessere Kraftübertragung der Leistung auf die Straße rüstet Schubert diverse Fahrzeugmodelle mit Sperrdifferentialen (Lamellen- oder Torsensperre) aus, der Wirkungsgrad wird speziell auf das Fahrzeug, Einsatzgebiet und den Fahrer abgestimmt.

Alu-Felgen und Kompletträder
profitieren sie von unserem einzigartigen Service, um die perfekte Lösung für ihr Fahrzeug zu bekommen, gerne beraten wir sie ausführlich und vermessen ihr Fahrzeug um anschließend die optimale Felgen und Reifengröße zu berechnen. Damit können sie im Vorfeld Fehlkäufe ausschließen, sowie mögliche Probleme bei der Typisierung, Freigängigkeit, Tragfähigkeit sowie Rad- Abdeckung vermeiden. Dieser Service ist bei Auftragserteilung einer Rad-Reifenkombi natürlich kostenlos. Auch außergewöhnliche Dimensionen und Marken können anschließend bei uns im Haus typisiert werden. Schubert bietet eine große Auswahl an exklusiven Rädern div. Hersteller, bitte bedenken sie dass wir auf dieser Seite nicht alle auflisten können, gerne können sie uns kontaktieren oder besuchen.

Kupplung Vintage Racing Sperrdifferential neuaufgebautes HA Differential
unsere Bearbeitungsmaschinen für Sonderanfertigungen

Video Schubert Audi TT mit Dotz Hanzo


 

HOME      KONTAKT        IMPRESSUM